Transportbeton vom Profi: Individuelle Lieferzeiten – durch Glonntaler-Fuhrpark und Fachpersonal

Transportbeton – flexibel anwendbar für jedes Bauvorhaben

Betonbauweise erfüllt Anforderungen an Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten. Das Grundrezept für Beton ist einfach und was man für ihn braucht, das liefert die Natur: Zement aus Kalkstein und Ton und als so genannte Gesteinskörnung, Sand, Kies und Wasser. Der Zement spielt dabei die entscheidende Rolle, denn er bildet zusammen mit dem Wasser den Zementleim, der die Gesteinskörnung verbindet und dadurch erst ein hartes Gestein entstehen lässt.

Beton ist aber nicht gleich Beton. Auf die Mischung kommt es an. Denn durch die Vielfalt der Mischungen lassen sich die Eigenschaften des Betons den jeweiligen Anforderungen anpassen. Unterschiedliche Rezepturen ergeben unterschiedliche Betonarten. Wie schwer oder leicht, druckfest oder wärmedämmend, dicht oder durchlässig Beton jeweils sein muss, hängt davon ab, welche Anforderungen der Beton erfüllen soll: Tragfähigkeit, Sicherheit, Wärmeschutz, Feuchteschutz, Brandschutz, Schallschutz usw.

Wir von Glonntaler Transportbeton beraten Sie gerne.

Wir liefern Transportbeton gemäß DIN EN 206-1 und DIN 1045-2

  • Stahlfaserbetone
  • Sonderbaustoffe
  • Makrofaserbetone
  • Leichtverarbeitbare und selbstverdichtende Mischungen
  • Mischungen nach Vorgabe